Wildblumen-Liga - Thymian Edition - Clinic

Basisdaten

Veranstalter HyzerCrew Disc Golf Franken e.V.
Ansprechpartner/ Turnierdirektor Simone Gehrer
Ort Gößweinstein
Turnierbetrieb 20.07.2024
Serien Wildblumen Liga - Damen Discgolf Serie
PDGA Status
Turnier-Website https://wildblumen-liga.net

Anmeldephasen

Wildblumen Liga - Anmeldephase
20.06.2024 20:00 - 20.07.2024 20:00
Gilt für alle Divisionen
Voraussetzungen
Keine erforderlich
Anmeldestatus Anmelden
Spielerliste Anzeigen

Turnierformat

Startplätze 32
Runden 3
Bahnen / Hauptkurs 10
Preisgeld ca. 0,00€
Spielformat Entscheiden wir vor Ort gemeinsam, je nach euren Bedürfnissen.

Startgebühren und Divisionen

Player Pack? Keines
Turnierspielerin 10,00€
Freizeitsportlerin 10,00€
Anfängerin 10,00€
Einsteigerin 10,00€
Mädchen 5,00€
Teens 5,00€
Wildcards 0

Weitere Informationen

Herzlich willkommen zur Wildblumen Liga, einer Disc Golf Serie nur für Frauen*! - Habt ihr Lust auf eine gesellige Runde Disc Golf mit anderen Frauen? - Wollt ihr euch mit anderen Spielerinnen austauschen? - Oder seid ihr neugierig, einen neuen Sport kennenzulernen? >> Dann ist unsere Wildblumen-Liga der richtige Event für euch! Es ist keinerlei Vereins-Mitgliedschaft o.ä. nötig, ihr braucht aber einen (kostenlosen) Account bei turniere.discgolf.de. Die Idee für die Wildblumen-Liga ist Ende 2023 entstanden und wird aktuell von 15 engagierten Frauen und einem Mann koordiniert. Unser gemeinsames Ziel: Mehr Frauen für diesen tollen Sport zu begeistern. Wir wollen den Frauen einen geschützten Rahmen bieten, um Disc Golf kennen zu lernen, frei von Vorurteilen und Leistungsgedanken. Bei der Wildblumen-Liga gibt es die Möglichkeit, den Sport von anderen Frauen zu lernen, sich mit anderen Frauen über Technik, Scheiben und allgemeine Erfahrungen auszutauschen und Teil einer Gemeinschaft zu werden. Wir starten in 2024 mit ganzen acht Events in Deutschland und Österreich. Habt ihr (noch) keine eigenen Scheiben, meldet euch gerne bei mir (Simone). Wir stellen euch nach Möglichkeit ein Set Scheiben zur Verfügung. ******************************************* Unser Event besteht aus zwei Teilen (für jedes kann man sich einzeln anmelden): Am Samstag veranstalten wir eine Discgolf-Clinic, einem Trainingstag für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Dank der Unterstützung des Frisbeesport-Landesverband Bayern e.V. konnten wir zwei Trainerinnen gewinnen, sodass wir die Gruppe auch in unterschiedliche Erfahrungsstufen einteilen können. Bei gutem Wetter laden wir Samstag zu einem gemeinsamen Grillabend ein (bringt euer Grillgut einfach selbst mit, wir sorgen für Salat, Brot, ...). Am Sonntag wollen wir gemeinsam spielen. Wir spielen 3 Runden auf 10 Bahnen in unterschiedlichen Teams und Modi: 1. Runde Alternate Doubles: D.h. eine erfahrenere Spielerin spielt mit einer Einsteigerin/Anfängerin als Team, geworfen wird abwechselnd 2. Runde Singles: Jeder spielt für sich. 3. Runde Best Shot Doubles: D.h. jeder im Team wirft einmal und es wird aus der besseren Lage weitergespielt *** Zeitplan für die Clinic am Samstag *** 9:30 Uhr Anmeldung 10:00 -12:00 Uhr Clinic - eventuell Aufteilen in zwei Gruppen 12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen - bringt euch bitte selbst etwas zum Essen mit 13:00-14:30 Uhr Wir wenden das gelernte auf ein paar Bahnen direkt an. 14:30 - 16:00 Uhr Trainerinnen gehen auf die Wünsche der Gruppen und/oder der einzelnen Spieler ein *** Unsere Trainerinnen *** *Carina* Carina spielt seit 2017 Disc Golf. Über die Jahre hat sich dieser Sport zu ihrem liebsten Hobby entwickelt, durch das sie wirklich tolle Erfahrungen sammeln durfte. Sie spielt internationale Turniere und schätze insbesondere die tollen Kontakte die man dabei knüpfen kann. Seit 2022 ist sie Disc Golf Instruktorin. “Ich freue mich, meine Kenntnisse und Erfahrungen im Rahmen der Wilblumenliga Clinic mit euch teilen zu dürfen.” *Alena* Alena ist engagierte Sportlehrerin und lizenzierte Disc Golf Trainerin (DFV Lizenz C). Neben Disc Golf hat sie mehrere Ausbildungen in den Bereichen Tanz und Yoga absolviert. Sie spielt seit über vier Jahren Disc Golf, inzwischen im Nationalteam für die Slowakei. „Ich freue mich auf alle Frauen, die ihre Technik und ihr Spiel verbessern wollen. Wir werden uns mit der Explosionskraft und Dynamik beschäftigen und viel Spaß dabei haben." -------------------------------------------- Zur Teilnahme am Turnier muss jede Teilnehmerin über eine private Haftpflichtversicherung verfügen. Vor den Runden machen wir eine kurze allgemeine Einführung zu Disc Golf: Infos zu den unterschiedlichen Scheiben, grundlegende Turnier-Regeln und ein paar Probewürfe. *** Warum ist eine Einteilung in Divisionen nötig? *** Damit helft ihr uns, die Gruppe besser einschätzen und so können wir beim gemeinsamen Warm-up besser auf die einzelnen Gruppen eingehen. Bitte schätzt euch anhand der kleinen Beschreibungen unten selbst ein und wählt bei der Anmeldung die entsprechende Division. Nehmt ihr an mehreren Events teil, könnt ihr die Division selbstverständlich während der Saison wechseln. *Einsteigerin* Du hast bisher wenig Erfahrung mit Disc Golf oder Frisbeesportarten. Vielleicht spielst du heute auch zum ersten Mal eine richtige Runde. *Anfängerin* Du bist Anfängerin im Disc Golf. Du hast schon ein paar Runden gespielt. Putten außerhalb von 4-5 Metern fällt dir schwer. *Freizeitsportlerin* Du bist Freizeitsportlerin. Du spielst regelmäßig Disc Golf und kannst dich auf einige deiner Würfe verlassen. Puts aus 5m gelingen dir immer besser. *Turnierspielerin* Du spielst einige Turniere im Jahr. Du beherrschst verschiedene Wurfarten und beim Putten aus mehr als 5 m fühlst du dich sicher. Für unsere jüngeren Spielerinnen haben wir noch die Divisionen *Mädchen* und *Teens*. Bitte schätzt auch hier selbst ein, welches die richtige Division für euch oder eure Töchter ist. Wir danken unseren Unterstützer*innen und Sponsoren: FLBY (Frisbee Landesverband Bayern), Discgolfabteilung des DFV (Deutscher Frisbee Verband) und Discmania. Bei Fragen wendet euch gerne an mich. ______ * Laut der Richtlinie für trans*, inter* und nicht-binäre Athlet*innen vom April 2023 sind alle Menschen berechtigt, in der Geschlechterkategorie zu spielen, mit der sie sich am meisten identifizieren, sofern sie beim DFV mit diesem Geschlecht registriert sind. Das gilt für alle Divisionen. Für trans*, nicht-binäre und inter* Menschen ist keine Hormontherapie oder eine andere körperliche Behandlung erforderlich, um sich unter dem Geschlecht, mit dem sie sich identifizieren, beim DFV zu registrieren. Beim Disc Golf muss eine Person am Anfang der Saison entscheiden, in welcher Geschlechtskategorie sie für das Jahr antritt. Ein Wechsel während der Saison ist deshalb nicht möglich.

Ergebnisse

Es liegen noch keine Ergebnisse vor.