4. DGCA-CUP - let's get dirty!

Offizielle Turnierausschreibung

Basisdaten
Veranstalter SAV OG Eningen e.V.
Ansprechpartner/ Turnierdirektor Philipp Noack
Ort Reutlingen
Turnierbetrieb 23.07.2023
Serien Discgolf Serie Süd
PDGA Status C-Tier
Turnier-Website Https://discgolfturnier.de
Anmeldephasen

Disc Golf Serie Süd 1. Anmeldephase

24.05.2023 20:00 - 23.07.2023 20:00
Gilt für alle Divisionen
Voraussetzungen
DFV Mitgliedschaft erfüllt
Spieler mit Wohnsitz in Deutschland
DFV-Mitgliedschaft notwendig
PDGA-Mitgliedschaft notwendig
Ausländische Spieler
Spieler mit Wohnsitz außerhalb von Deutschland
DFV-Mitgliedschaft notwendig
PDGA-Mitgliedschaft notwendig
Externer Spieler
Turnierformat
Startplätze 72
Runden 2
Bahnen / Hauptkurs 18
Preisgeld ca. 0,00€
Spielformat 2 Runden für alle à 18 Bahnen
Startgebühren und Divisionen
Player Pack? Ja
Junioren 18 5,00€
Open 20,00€
Damen 20,00€
Master 40 20,00€
Master 50 20,00€
Master 60 20,00€
Master 70 20,00€
Wildcards 0
Weitere Informationen
Und wieder lockt der DGCA-Cup. Dieses Jahr sponsored by discmania! Mega Dank dafür- freut euch auf sagenhafte Preise und CTP giveaways! Wie immer gilt... ungewöhnliches Terrain, noch nie von Discgolfenden bespielt. Außergewöhnlich im Format. Herzlich und liebevoll vorbereitet und betreut. Das alles steht für das Format des DGCA-Cups! Und auch 2023 wollen wir genau danach planen, handeln und den DGCA-CUP umsetzen. Freut euch also auf einen außergewöhnlichen Platz zum Discgolfen. Da wir für das Gelände eine Platzmiete gezahlt werden muss, müssen wir die Startgebühren etwas anheben... Aber wer hat denn bitte schön schon mal auf einem Moto-Cross-Gelände Discgolf spielen können? Geschweige denn unter Turnierbedingungen? Wer sich für dieses Turnier anmeldet bekommt etwas abverlangt, aber auch etwas geboten! Ordentliche Höhenunterschiede, Inseln, Triple-Mandos, schmale Gassen, kleine Landezonen, je nach Witterung nicht immer einfache Laufwege... Aber eben auch ein einmaliges Kursdesign, ein tolles Orga-Team, Verpflegungsoptionen und einen mega Spirit! Lasst die Trolleys daheim und nehmt gutes Schuhwerk mit. Es könnte (nur bei Regen...) schmutzig werden. So denn... let´s get dirty!!! Parken ist auf dem Gelände des 1. RMC Reutlingen e.V. möglich: Zur Anfahrt: Im Gewann Weiher 1 72762 Reutlingen Bitte folgt der Beschilderung zum Stadion, dann zum Parkplatz P5 und weiter dem Wegweiser 1. RMC – Clubhaus. Navigation: 48°28’40” N, 9°10’38” O Gewann Weiher ist noch nicht in allen Navigationsgeräten, daher Hilfsadresse: Friedrich-List-Hof 1, Reutlingen Samstag 22.07.2023 Wir können den Kurs erst am Samstag Abend nach dem Moto-Cross-Training beginnen aufzubauen. Helfende Hände sind gerne gesehen, dann ist die Chance eventuell gegeben, den Parcours, zumindest in Teilen noch zu bespielen, KEINE Garantie dafür! Der Parcours wird spontan durch den TD zum Training frei gegeben. Ausschließlich dann darf der Parcours bespielt werden. Zuwiderhandlung führen zu drastischen Sanktionen. Erspart uns und euch das bitte! Sonntag, 23.07.2023 07:15 Begehung des Parcours möglich 8:00 Anmeldung TD-Büro (Ausschilderung ab Parkplatz) bis 08:30 08:45 Playersmeeting 09:15 Tee Off Runde 1 (Flights in gemischten Divisionen) Mittagspause mit Verpflegungsoption 12:45 Tee Off Runde 2 (Flights nach score und Divisionen) 16:30 Siegerehrung Verpflegung Am Spieltag organisieren wir für euch eine Vollverpflegung. Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie während den Runden wie gewohnt kostenfrei Getränke, Obst und Snacks für alle. Organisiert durch unsere genialen Catering-Engel. Und das Ganze auf freiwilliger Spendenbasis. Also lasst euch nicht lumpen! Fotos- und Videoaufnahmen Wir machen Bilder und Videos während des Turniers. Mit eurer Anmeldung willigt ihr der uneingeschränkten Nutzung des Bildmaterials durch und für den DGVCA ein! Stechen Sollte ein Stechen (nur um Platz 1 einer jeweiligen Division) von Nöten sein, werden die Bahnen 1, 2, 3,... im Sudden Death Modus gespielt, bis ein endgültiges Ergebnis feststeht.
Bereitgestellte Dateien
Dateiname Größe
Ergebnisse
Division Spieler Preisgeld €* Sieger
Open 29

1. Stelzer, Michael

2. Nisi, Daniel

3. Bück, Fabian

Damen 4

1. Moßig, Maren

2. Winkler, Marijana

3. Scheel, Kerstin

Master 40 18

1. Fröhlich, Jens

2. Dorner, Benjamin

3. Nixdorf, Christian

Master 50 14

1. Traub, Manfred

2. Schlotterbeck, Ralf

2. Broghammer, Marc

Master 60 4

1. Haag, Rudolf

2. Pelger, Ortwin

3. Lambur, Michael

Gesamt 69 ?

1. Stelzer, Michael

2. Nisi, Daniel

*Das Preisgeld bezieht sich auf das insgesamt in jeder Division ausgeschüttete Preisgeld.